Ingwer-Flammeri Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwer-FlammeriDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Ingwer-Flammeri

mit Safran

Rezept: Ingwer-Flammeri
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
100 g frische Ingwerwurzel
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Orangenschale (abgerieben und unbehandelt)
1 l Milch (1,5 % Fett)
Safranpulver
1 TL kaltem Wasser
Hier kaufen!200 g Milchreis
1 Orange
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Ingwerwurzel schälen, fein reiben, mit Zucker, 1 Prise Salz, Orangenschale und Milch in einem backofengeeigneten Topf verrühren und zum Kochen bringen.

2

Das Safranpulver mit kaltem Wasser verrühren und mit Milchreis in die kochende Flüssigkeit geben. Den Topf schließen und auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben.

3

Strom: etwa 175, Gas: 1 - 2. Backzeit: etwa 1 Stunde

4

Nun die Orange auspressen, den Saft mit zerlassener, lauwarmer Butter unter den heißen Reis rühren. Das Ganze in eine kalte Puddingform geben, festdrücken und kalt stellen. Den Flammeri nach etwa 10 Stunden stürzen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Erdbeer-Sauce. Statt frischem Ingwer kann man auch  kleingeschnittenen, eingelegten oder kandierten Ingwer nehmen. Dann die Zuckermenge auf 75 g reduzieren.