Ingwer-Gans Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwer-GansDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Ingwer-Gans

Rezept: Ingwer-Gans
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 bratfertige Gans
Salz
Pfeffer
Ingwerpflaume
3 Knoblauchzehen
heißes Wasser
60 g Butter oder Margarine
5 EL Öl
400 g Langkornreis
Hier kaufen!150 g Rosinen
1 l heiße Fleischbrühe (Würfel)
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gans unter kaltem Wasser innen und außen abspülen, mit Haushaltspapier trockentupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Ingwerpflaumen auf einem Sieb abtropfen lassen. Sirup auffangen. Eine Pflaume hacken. Knoblauchzehen schälen. Eine wird zerhackt. Die übrigen beiseite legen. Gehackte Ingwerpflaume, die gehackte Knoblauchzehe und einen Eßlöffel Ingwersirup in die Gans geben. Gans zunähen. Auf den Spieß stecken. Im vorgeheizten Grill etwa 2-3 Stunden grillen. Fettpfanne darunterschieben. Wasser zugießen.

 

2

Butter oder Margarine in einem Topf flüssig werden lassen. Die Gans während der Grillzeit damit bepinseln. Zwischendurch auch hin und wieder mit Bratenfond und dem restlichen Ingwersirup bepinseln. 30 Minuten vor Ende der Grillzeit Öl in einem großen Topf erhitzen. 

3

Die restlichen geschälten Knoblauchzehen fein hacken. Mit dem gewaschenen Reis ins heiße Öl geben. Reis unter Rühren 10 Minuten glasig werden lassen. Die Hälfte der zurückgelassenen Ingwerpflaumen hacken und mit den unter warmem Wasser gewaschenen, auf einem Sieb abgetropften Rosinen mischen und dazugeben. Mit der heißen Fleischbrühe aufgießen und salzen. Bei kleiner Hitze zugedeckt in 20 Minuten ausquellen lassen. Topf vom Herd nehmen. Reis mit einer Gabel lockern, damit er schön trocken wird. Etwa die Hälfte davon auf einer vorgewärmten Platte verteilen. Den Rest in eine Schüssel geben.

4

Gans vom Spieß nehmen, tranchieren und wieder zusammensetzen. Auf dem Reis anrichten. Restliche Ingwerpflaumen in feine Scheiben schneiden. Gans damit garnieren. Petersilie unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, zerpflücken und um die Gans legen. Reis in der Schüssel extra servieren. Außerdem Kopfsalat reichen.