Ingwer-Möhren-Cupcake Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwer-Möhren-CupcakeDurchschnittliche Bewertung: 4.11540

Ingwer-Möhren-Cupcake

Ingwer-Möhren-Cupcake
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Cupcakes
200 g Möhren
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
150 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette Saft und Zesten
150 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Msp. Muskat
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimtpulver
Für die Frischkäsecreme
100 g Orangenmarmelade
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
200 g Frischkäse pur
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen. Die Karotten schälen und fein raspeln. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Limettensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl, dem Backpulver, den Karotten, dem Muskat, dem Zimt und dem Ingwer unter die Buttercreme mengen. Gut verrühren und in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

2

Zwischenzeitlich die Orangenkonfitüren in einem Topf leicht erwärmen. Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Puderzucker und 2-3 EL von der Orangenkonfitüre verrühren und die Sahne nach und nach unterheben. Die fertig gebackenen Cupcakes aus den Ofen nehmen und vorsichtig aus den Förmchen lösen. Auskühlen lassen. Die Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Sternentülle geben und die Cupcakes damit verzieren. Mit etwas flüssiger Konfitüre beträufeln und servieren.