Ingwer-Sirup-Kuchen mit Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwer-Sirup-Kuchen mit SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Ingwer-Sirup-Kuchen mit Sahne

Rezept: Ingwer-Sirup-Kuchen mit Sahne
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
400 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
Hier kaufen!1 Msp. gemahlene Nelke
2 Eier
250 g Margarine
Haselnüsse hier kaufen.250 g gemahlene Haselnüsse
Außerdem
750 g Sirup
Hier kaufen!2 TL gemahlener Ingwer
60 g Margarine
250 g Semmelbrösel
1 Eigelb
1 EL Milch (1,5 % Fett)
250 g Sahne
1 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Gewürze und Eier dazugeben, etwas Mehl zufügen und alles zu einem dicklichen Brei vermischen.

2

Die Margarine in Stückchen auflegen, mit den Haselnüssen unterkneten. 30 Minuten kalt stellen. Knapp zwei Drittel des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech legen, einen Rand hochziehen. Den restlichen Teig ebenfalls ausrollen, in Streifen schneiden.

3

Sirup, Ingwer und Margarine erhitzen, die Semmelbrösel einrühren. Auskühlen lassen. Anschließend die Mischung auf den Teig streichen, die Teigstreifen gitterförmig auflegen. Eigelb und Milch verrühren, die Teigstreifen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) etwa 25 Minuten backen.

4

Herausnehmen und noch warm in Stücke schneiden. Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillezucker steif schlagen, den Kuchen damit verzieren und sofort servieren.