Ingwerbirnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
IngwerbirnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Ingwerbirnen

Ingwerbirnen
2375
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 unbehandelte Zitrone
30 g frische Ingwerwurzel
weißer Essig
400 g Zucker
Jetzt hier kaufen!2 Stangen Zimt
Jetzt hier kaufen!1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
1 kg feste Birnen
Jetzt hier kaufen!10 Gewürznelken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, dünn schälen und die Zitronenschale in feine Streifen schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und in Scheibchen schneiden. 1/2 l Wasser mit dem Essig und dem Zucker zum Kochen bringen, die Zitronenschale, die Ingwerscheibchen, die Zimtstangen und den Muskat zufügen. Den Topf dann vom Herd nehmen.

2

Die Birnen schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und die Birnenhälften mit den Nelken spicken. Die Birnen 10 Minuten zugedeckt in dem Sud kochen lassen. Ein großes oder zwei kleine Gläser heiß ausspülen und abtrocknen. Die Birnen aus dem Sud nehmen und in die vorbereiteten Gläser füllen. Den Sud zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen und noch heiß über die Birnen gießen. Die Birnen sollen vom Sud bedeckt sein. Die Gläser mit Pergamentpapier oder Einmachcellophan verschließen. Kühl und dunkel aufbewahren. Paßt gut zu Wild, Wildgeflügel, Roastbeef und kaltem Schweinebraten.

Schlagwörter