Ingwereis mit Karamell-Bananen und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwereis mit Karamell-Bananen und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Ingwereis mit Karamell-Bananen und Nüssen

Rezept: Ingwereis mit Karamell-Bananen und Nüssen
40 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 ml Milch
100 ml Schlagsahne
Hier kaufen!4 TL frisch geriebener Ingwer
4 Eigelbe
150 g Zucker
4 reife Bananen
2 Orangen Saft
1 Zitrone Saft
1 Prise Salz
Hier kaufen!2 EL Rum
Ahornsirup online bestellen2 EL Ahornsirup
4 EL Pecannüsse
Minze für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Milch und Sahne mit Ingwer aufkochen. Die Eigelb mit 100 g Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Sahne-Milch in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zu einer Creme aufschlagen, nicht kochen lassen.
2
Die Creme durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen. Die Mischung in einer Eismaschine gefrieren lassen (oder in eine flache Metallschale füllen, ins Gefriergerät stellen und mind. 4 Stunden gefrieren lassen, dabei alle 30 Minuten kräftig durchrühren).
3
Vor dem Servieren die Bananen schälen und schräg in Scheiben schneiden. Den restlichen Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren lassen, Bananen zugeben und Orangen- und Zitronensaft angießen. Salz, Rum und Ahornsirup zugeben und 2 Minuten köcheln lassen.
4
Zum Servieren mit einem Eisportionierer Kugeln vom Eis abstechen und auf Teller anrichten, das Bananenkompott und Nüsse dazugeben und mit Minzeblättchen garniert servieren.