Ingwerkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
IngwerkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Ingwerkartoffeln

Rezept: Ingwerkartoffeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
675 g festkochende Kartoffeln (gewürfelt)
2 EL Pflanzenöl
Hier kaufen!5 cm geriebener Ingwer
1 grüne gehackte Chilischote
1 gehackte Selleriestange
Hier online kaufen!25 g Cashewkerne
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Safran
3 EL kochendes Wasser
60 g Butter
Sellerieblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen und gut abgießen.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln zugeben. 3 - 4 Minuten anbraten. Den Ingwer, Chili, Sellerie und Cashewkerne zufügen und 1 weitere Minute dünsten.

3

Inzwischen den Safran in eine kleine Schüssel geben und mit dem kochenden Wasser übergießen Butter zu den Kartoffeln in die Pfanne geben.

Anschließend das Safranwasser zugießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten, bis die Kartoffeln gar sind.

4

Mit den Sellerieblättern garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nehmen Sie am besten eine gusseiserne Pfanne, damit die Kartoffelmischung nicht am Boden anbrennt, da sie recht trocken ist.

Wenn Sie die Chilischote vor dem Hacken entkernen, wird das Gericht milder.