Inntaler Heubraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Inntaler HeubratenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Inntaler Heubraten

Rezept: Inntaler Heubraten
590
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Braten
1 kg Lammkeule
Jodsalz
Pfeffer
Für die Mischung
2 Knoblauchzehen
1 EL Pfefferminze
1 EL Majoran
1 EL Rosmarin
1 EL Thymian
geriebene Zitronenschale
4 EL Öl
4 cl Weinbrand
1 Tüte Heu
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammkeule salzen und pfeffern. In einem entsprechenden Bratgeschirr im heißen Fett rundherum Farbe nehmen lassen.

2

Knoblauchzehe schälen, fein schneiden und mit Salz gut zerreiben. Mit den Gewürzen und dem Öl zu einer Marinade rühren.

3

Den Weinbrand unterziehen und die Keule damit gleichmäßig bestreichen. Bei 180° (Gasherd Stufe 3) circa 25 Minuten anbraten und mehrfach wenden.

4

Danach eine zweite Pfanne mit dem Heu auslegen, den halbgaren Braten darin versenken und gänzlich mit Heu bedecken, in das Bratrohr schieben und weitere 20 Minuten bei gleicher Temperatur garen.