Insalata di Patate Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Insalata di PatateDurchschnittliche Bewertung: 41529

Insalata di Patate

Kartoffelsalat in Anchovissauce

Rezept: Insalata di Patate
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g festkochende Kartoffeln (ungeschält, aber gebürstet)
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Anchovispaste
1 kleine Zwiebel (geschält und feingehackt)
1 Knoblauchzehe (geschält und zerstoßen)
1 EL Kapern (kleingehackt)
8 Anchovisfilet (in Milch eingeweicht und kleingehackt)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser auf niedriger Hitze etwa 15 Minuten kochen, bis sie gerade weich sind.

2

Die Anchovis-Sauce herstellen. Dazu in einer großen Schüssel Öl, Zitronensaft und Anchovispaste schlagen, bis die Sauce dick ist. Zwiebel, Knoblauch, Kapern und falls verwendet - Anchovisfilets hineinrühren.

3

Die Kartoffeln abgießen und mit den Fingern pellen, wenn sie genügend abgekühlt sind. In große Würfel oder Scheiben schneiden.

4

Die Soße über die noch warmen Kartoffeln gießen. Gründlich vermengen und etwa 30 Minuten abkühlen lassen. Abschmecken und falls nötig nachwürzen. Mit Anchovisfilets garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Menüvorschlag: Dieser Kartoffelsalat passt gut zu Salami und kaltem Braten, z. B. vom Schwein.