Involtini Mailänder Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Involtini Mailänder ArtDurchschnittliche Bewertung: 41530

Involtini Mailänder Art

Involtini Mailänder Art
640
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Kalbsschnitzel sehr dünn geschnitten (à ca. 75g)
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Töpfchen frischer Salbei Blättchen abgezupft
200 g feine ungebrühte Bratwurst im Naturdarm
1 EL Sonnenblumenöl
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe fein gehackt
300 ml trockener Weißwein
100 ml Milch
150 g Parmesan frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblättchen auf dem Fleisch verteilen, einige beiseite legen und fein hacken. Bratwürste auf die Breite der Schnitzel zurechtschneiden und quer auf das Fleisch legen. Schnitzel fest zusammenrollen und mit Rouladennadeln verschließen.

2

Öl in einem Schmortopf erhitzen, Involtini darin rundherum anbraten. Schalotte und Knoblauch zugeben. Mit Wein ablöschen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Involtini zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten schmoren.

3

Involtini aus dem Fond nehmen, warm stellen. Milch zum Schmorfond geben, bei starker Hitze um etwa die Hälfte einkochen lassen. Restlichen Salbei zugeben. Involtini auf einer vorgewärmten Platte anrichten, Sauce darübergießen und mit Parmesan bestreut servieren.

Schlagwörter