Involtini mit Marsalasoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Involtini mit MarsalasoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Involtini mit Marsalasoße

Involtini mit Marsalasoße
270
kcal
Brennwert
7 h. 34 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Stiele Petersilie
1 Stiel Salbei
30 g Parmesan
2 Scheiben Toastbrot
1 Eigelb
3 Kalbsschnitzel (ca. 300 g)
3 große Scheiben Parmaschinken
200 g Kirschtomaten
1 unbehandelte Zitrone
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
75 ml Marsala
100 ml Fleischbrühe
nach Belieben Salbei zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Die Blätter abzupfen und grob hacken.
Den Parmesan reiben und Brot entrinden. Alles vermengen und mit Eigelb im Mixer zerkleinern.

2

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Sehr flach klopfen und quer halbieren.
Den Parmaschinken halbieren und auf jedes Stück eine Scheibe Schinken und 2 TL Füllung geben.
Das Fleisch fest aufrollen in 3 Röllchen schneiden. Jedes Röllchen Zahnstocher fixieren. T
Anschließend Tomaten und Zitrone waschen und trocken tupfen. Die Zitrone vierteln.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm halten.
Tomaten und Zitrone kurz anbraten und herausnehmen. Das Fett abgießen und Bratensatz mit Marsala und Brühe ablöschen.
Aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. *
Röllchen, Tomate und Zitrone auf Teller geben und mit der Sauce servieren.
Nach Belieben mit gebratenem Salbei garnieren.