Irischer Kartoffeleintopf mit Wurst (Dublin Coddle) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Irischer Kartoffeleintopf mit Wurst (Dublin Coddle)Durchschnittliche Bewertung: 4.11532

Irischer Kartoffeleintopf mit Wurst (Dublin Coddle)

Irischer Kartoffeleintopf mit Wurst (Dublin Coddle)
20 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Schinkenspeck im Stück
600 g Schweinewürstchen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 große Kartoffeln festkochend
3 Stiele Thymian
1 Bund Petersilie
500 ml Apfelwein
500 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schinkenspeck in Stücke schneiden und in einer Pfanne leicht knusprig braten, in einen Kochtopf füllen. Würste in mudngerechte Stücke schneiden und in dem ausgetretetem Speckfett in der Pfanne leicht anbraten, in den Tpf geben.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in Scheiben schneiden, Knoblauch hacken, beides in der Speckfett-Pfanne leicht glasig dünsten und ebenfalls in den Kochtopf geben.
3
Kartoffeln schälen und klein schneiden, in den Topf geben.
4
Kräuter waschen, 1/2 Bund Petersilie für die Deko beiseite legen. Kräuter mit Küchengarn umwickeln und in den Kochtopf geben. Apfelwein angießen und mit Brühe auffüllen, bis alles knapp bedeckt ist. Mit Pfeffer würzen.
5
Eintopf ca. 1,5 leicht simmernd garen.
6
Restliche Petersilienblättchen hacken und den Dublin coddle damit zum Servieren bestreuen. Dazu passt am besten Brot.