Irish Stew Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Irish StewDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Irish Stew

Irish Stew
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Lammfleisch (ohne Knochen)
250 g Zwiebel
150 g Möhren
500 g Weißkohl
1 Stange Sellerie
800 g festkochende Kartoffeln
4 Zweige Thymian
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
500 ml Lammfond oder Fleischbrühe
gehackte Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Das Fleisch in etwa 3 cm große Würfel schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und in 3 mm dicke Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, den Kohlkopf vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden.

3

Den Stangensellerie putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

4

Kartoffeln, Lammfleisch, Zwiebeln, Möhren, Weißkohl und Stangensellerie in einen Bräter schichten, dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer und den Kräutern bestreuen. Die letzte Schicht soll aus Kartoffelscheiben bestehen.

5

Fond oder Brühe seitlich dazugießen. Den Eintopf in den Ofen stellen und in 1 1/2 - 2 Stunden garen. Dabei immer wieder den Flüssigkeitsstand prüfen und, falls nötig, noch etwas Fond oder Brühe dazugießen. Die obere Kartoffelschicht soll am Ende der Garzeit goldbraun sein.

6

Das Gericht aus dem Ofen nehmen. Auf tiefe Teller verteilen, mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und servieren.