Irish Stew - Irischer Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Irish Stew (Irischer Eintopf) mit WirsingDurchschnittliche Bewertung: 3.71537

Irish Stew (Irischer Eintopf) mit Wirsing

Irish Stew (Irischer Eintopf) mit Wirsing
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammfleisch aus der Keule
1 kleiner Wirsing ca. 800 g
400 g festkochende Kartoffeln
1 Stange Lauch
2 Möhren
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
30 g glatte Petersilie
1 Prise gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ unbehandelte Zitrone Zesten
1 Lorbeerblatt
1 l Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen, von überschüssigem Fett befreien und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Den Wirsing putzen, waschen, vierteln, den Strunk herausschneiden und grob hacken. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und mit der gewaschenen Petersilie fein hacken. In einen Schmortopf eine Lage Wirsing einschichten. Darauf etwas Lammfleisch verteilen und mit etwas Zwiebeln, Knoblauch, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch mit den Kartoffeln, dem Lauch und den Möhren abdecken. Das Gemüse ebenfalls würzen, danach wieder eine Lage Wirsing einschichten. So fortfahren bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Dabei mit Gemüse abschließen und die Hälfte der Petersilie und Lorbeer darauf verteilen. Die Brühe angießen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene ca. 1 1/2 Stunden garen, danach den Deckel abnehmen und das lrish Stew offen ca. 30 Minuten fertig schmoren lassen.

2

Abschmecken und mit der restlicher, gehackter Petersilie und den Zitronenzesten bestreut servieren.