Italienische Fonduta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische FondutaDurchschnittliche Bewertung: 51518

Italienische Fonduta

Italienische Fonduta
625
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
300 g Provolone-Käse
100 g Champignons
800 g Weißbrot
250 ml Milch
4 Eier
4 EL Butter
weißer Pfeffer
125 ml Asti Spumante oder italienischer Weißwein
300 g Rahmgorgonzolakäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Provolone auf der Rohkostreibe zu großen Locken raspeln. Champignons putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Weißbrot in Würfel schneiden.

2

Provolone in einem Fonduetopf bei sehr schwacher Hitze auf dem Herd schmelzen lassen. Gorgonzola in kleinen Stückchen dazugeben.

3

Milch mit den Eiern verquirlen und langsam unter die warme Käsemasse rühren. Hitze darf dabei nicht zu hoch sein; Fondue sollte höchstens 60°C erreichen, damit die Eier nicht gerinnen.

4

Butter in Flöckchen schneiden und nach und nach mit dem Pfeffer und den Champignonscheibchen sowie mit dem Asti Spumante in die Käsemasse rühren.

5

 Fondue auf einem Rechaud zu Tisch bringen. Weißbrotwürfel auf Fonduegabeln spießen, in die Käsemasse tauchen und dabei gut umrühren, damit sie sich vollsaugen können.