Italienische GemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Eatsmarter Exklusiv-Rezept

Italienische Gemüsesuppe

mit Bohnen, Spitzkohl, Zucchini und Tomaten

Rezept: Italienische Gemüsesuppe
Italienische Gemüsesuppe - Schnell gemachter Suppenklassiker à la Minestrone
  • Kalorien
    406
    pro Portion
  • Zubereitung
    15 Min. fertig in 30 Min.
  • Schwierigkeit
    ganz einfach
  • Bewertung
    (25 Bewertungen)
Warum gesund

Mit seiner Riesenportion Ballaststoffen macht der italienisch "angehauchte" vegetarische Eintopf lange satt, ohne den Körper zu belasten. Und weil er nur so kurz garen muss, bleiben reichlich Vitamine erhalten.

Noch smarter

Wer keinen Spitzkohl bekommt, kann ihn sehr gut durch Wirsing oder Chinakohl ersetzen. Auch Weißkohl geht, aber wegen seiner gröberen Struktur schneiden Sie ihn besser besonders fein.

Food-Check
Sehr gut Okay Vorsicht
Fett12 g**
gesättigte Fettsäuren3.5 g**
Eiweiß / Protein25 g**
Ballaststoffe17.5 g**
zugesetzter Zucker0 g**
Kalorien406 **
Was hinter der EAT SMARTER!-Bewertung steckt
Nährwerte
Kcal406
Eiweiß/Protein/g25
Fett/g12
gesättigte Fettsäuren/g3.5
Kohlenhydrate/g47
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g17.5
BE4
Cholesterin/mg10
Harnsäure/mg262
Vitamin A/mg0.7
Vitamin D/μg0.1
Vitamin E/mg4.4
Vitamin B1/mg0.5
Vitamin B2/mg0.3
Niacin/mg7.5
Vitamin B₆/mg0.5
Folsäure/μg185
Pantothensäure/mg1.4
Biotin/μg11.0
Vitamin B12/μg0.2
Vitamin C/mg52
Kalium/mg1326
Calcium/mg373
Magnesium/mg160
Eisen/mg7.2
Jod/μg17
Zink/mg3.4
Erläuterungen zu den EAT SMARTER Nährwertangaben

Küchengeräte

Küchengeräte für das Rezept: Italienische Gemüsesuppe
1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 2 Siebe, 1 Dosenöffner, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

  • 1

    Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

    Italienische Gemüsesuppe: Zubereitungsschritt 1
    Eine Knoblauchzehe schälen Knoblauch mit dem Messer fein hacken Zwiebeln zum leichteren Schälen vorbereiten Eine Zwiebel einfach und schnell schälen
  • 2

    Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

    Italienische Gemüsesuppe: Zubereitungsschritt 2
    Eine Tomate in kleine Würfel schneiden Tomaten waschen, putzen und entkernen
  • 3

    Sellerie, Zucchini, Spitzkohl und Tomaten putzen und waschen. Zucchini würfeln. Sellerie in dünne Scheiben und Kohl in schmale Streifen schneiden. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln.

    Italienische Gemüsesuppe: Zubereitungsschritt 3
  • 4

    Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Bis auf die Tomaten das vorbereitete Gemüse zugeben und 2-3 Minuten andünsten.

    Italienische Gemüsesuppe: Zubereitungsschritt 4
  • 5

    Die Brühe dazugießen, aufkochen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Frische Erbsen aus den Schoten lösen und nach 8 Minuten zufügen (tiefgekühlte Erbsen nach 12 Minuten zugeben).

    Italienische Gemüsesuppe: Zubereitungsschritt 5
  • 6

    Nudeln abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Mit Bohnen und Tomaten zur Suppe geben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben, über die Suppe streuen und servieren.

    Italienische Gemüsesuppe: Zubereitungsschritt 6

Schritt für Schritt

  • Schritt 1 - Italienische Gemüsesuppe

    Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

  • Schritt 2 - Italienische Gemüsesuppe

    Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

  • Schritt 3 - Italienische Gemüsesuppe

    Sellerie, Zucchini, Spitzkohl und Tomaten putzen und waschen. Zucchini würfeln. Sellerie in dünne Scheiben und Kohl in schmale Streifen schneiden. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln.

  • Schritt 4 - Italienische Gemüsesuppe

    Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Bis auf die Tomaten das vorbereitete Gemüse zugeben und 2-3 Minuten andünsten.

  • Schritt 5 - Italienische Gemüsesuppe

    Die Brühe dazugießen, aufkochen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Frische Erbsen aus den Schoten lösen und nach 8 Minuten zufügen (tiefgekühlte Erbsen nach 12 Minuten zugeben).

  • Schritt 6 - Italienische Gemüsesuppe

    Nudeln abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Mit Bohnen und Tomaten zur Suppe geben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben, über die Suppe streuen und servieren.

Ihre Meinung
Schreiben Sie einen Kommentar
Bisherige Kommentare
 
Mmmhh war das lecker! Vor allem der Parmesankäse über der Suppe war die Krönung. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, dabei ist es so einfach. Fand die Gemüsemischung auch sehr gelungen und durch Nudeln und Bohnen in der Suppe macht sie schön satt.
Rezepte von A-Z