Italienische Gemüsesuppe mit Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische Gemüsesuppe mit PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Italienische Gemüsesuppe mit Pesto

Italienische Gemüsesuppe mit Pesto

Italienische Gemüsesuppe mit Pesto - Schneller Eintopf, der durch Safran besonders edel wirkt.

200
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Wirsing (150 g)
1 Stange Staudensellerie
4 festkochende Kartoffeln (200 g)
1 Möhre
100 g Kidneybohne (Abtropfgewicht; Dose)
30 g Räucherspeck
250 g stückige Tomaten (Dose)
600 ml Gemüsebrühe
1 Msp. Safranfäden
½ TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer
4 TL Pesto (20 g)
1 Stück Parmesankäse (20 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Wirsing waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Sellerie, Kartoffeln und Möhre waschen, schälen und in Würfel schneiden.

2

Bohnen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Speck klein würfeln und in einem großen Topf bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zufügen und glasig dünsten. Restliches Gemüse und Tomaten untermischen und Brühe zugießen. Aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.

3

Safran und Oregano zur Suppe geben, salzen, pfeffern und weitere 5–10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

4

Suppe abschmecken, auf 4 Teller verteilen und mit je 1 Klecks Pesto garnieren. Parmesan darüberhobeln und servieren.