Italienische Kalbfleisch-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische Kalbfleisch-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Italienische Kalbfleisch-Nudeln

Italienische Kalbfleisch-Nudeln
815
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 l Wasser
250 g Bandnudeln
Sauce
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz, weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
125 ml heisse Fleischbrühe
Fleisch
500 g Schweinefilet
80 g Butter oder Margarine
Salz, weißer Pfeffer
1 Prise zerriebenes Oregano
50 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen. Nudeln reingeben. 15 Minuten leicht kochen lassen.

2

In der Zwischenzeit für die Soße Zwiebeln schälen, fein hacken. Knoblauchzehen schälen, mit Salz zerdrücken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 5 Minuten glasig dünsten.

3

Dann die gehäuteten, von den Stengelansätzen befreiten, entkernten und gewürfelten Tomaten reingeben. 3 Minuten mitbraten. Tomatenmark dazu. Mit Fleischbrühe aufgießen. Pfeffern. In 10 Minuten sämig kochen, Hin und wieder umrühren.

4

Für das Fleisch Filet mit kaltem Wasser waschen, mit Haushaltspapier abtupfen. In 2 cm große Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen, Fleisch reingeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. In 10 Minuten hellbraun braten. In die Soße geben.

5

Nudeln auf einem Sieb unter kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Restliche Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Nudeln darin schwenken. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Soße mit Fleisch drübergeben. Mit Parmesan bestreut servieren.