Italienische Kalbsrollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische KalbsrollenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Italienische Kalbsrollen

Rezept: Italienische Kalbsrollen
470
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Füllung
1 Zwiebel
20 g Butter oder Margarine
Knoblauchsalz
Salz, weißer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
getr. Salbei
1 kleine Dose Tomatenmark
4 Scheiben roher Schinken
Petersilie
Ausserdem
4 dünne Kalbsschnitzel à 150g
40 g Margarine zum Braten
125 ml heißes Wasser
125 ml Weißwein
1 Mehl
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen, fein würfeln. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin in 5 Minuten hellgelb werden lassen. In eine kleine Schüssel schütten.

2

Mit Knoblauchsalz, Salz, Pfeffer, Paprika, Salbei und Tomatenmark würzen und mit dem Schinken durch den Fleischwolf drehen. Petersilie waschen, abtropfen lassen und auch mit durchdrehen.

3

Alles gut vermischen. Mit dieser Füllung die Schnitzel bestreichen. Zusammenrollen. Mit Holzspießchen oder Rouladennadeln oder -klammern zusammenhalten.

4

In einer Pfanne Margarine erhitzen. Kalbsröllchen darin rundherum in 5 Minuten anbraten. Wasser und Weißwein zugießen. 10 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Rausnehmen und in vorgewärmter Schüssel warm stellen.

5

Mehl mit wenig kaltem Wasser verquirlen. Soße damit binden. 5 Minuten kochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Saure Sahne reinrühren. Soße über die Kalbsröllchen gießen. Sofort servieren.