Italienische Minestrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische MinestroneDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Italienische Minestrone

Italienische Minestrone
30 min.
Zubereitung
1 Tag 4 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
100 g getrocknete weiße Bohnen (oder Bohnen aus der Dose)
3 Kartoffeln
1 Fenchel
2 kleine Zucchini
Kohl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
250 g Kirschtomaten
3 Würfel für Gemüsebrühe
50 g Parmesankäse
4 Zweige Basilikum
100 g kurze Pasta (Penne, Orechiette)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf

Zubereitungsschritte

1

Am Vorabend die getrockneten Bohnen in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag Bohnen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 30-40 Minuten offen garen.

2

Geschälte Kartoffeln, Fenchel und Zucchini in Würfel, Kohl in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Knoblauch und Zwiebel bei mittlerer Hitze in Öl anbraten, dann Kartoffeln zugeben. Fenchel und Kohl sowie Zucchini und Tomaten unter Rühren hinzufügen.

3

Ein Viertel der Zucchini und Tomaten für später aufbewahren. Die Brühe dazugießen. Den Parmesankäse und die Basilikumblätter dazugeben. Aufkochen und dann die Hitze reduzieren. Nun zwei Stunden zugedeckt köcheln lassen und von Zeit zu Zeit umrühren.

4

Je nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln und die restlichen Zucchini und Tomaten hinzufügen. Die gekochten Bohnen dazugeben und das Ganze noch 20 Minuten garen. Schließlich mit Pesto, geriebenem Parmesan und Brot servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Minestrone wird noch besser, wenn man mit der Brühe ein Stück luftgetrockneten Schinken dazugibt.