Italienische Rauke-Kartoffel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische Rauke-Kartoffel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Italienische Rauke-Kartoffel-Suppe

Rezept: Italienische Rauke-Kartoffel-Suppe
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g junge Kartoffeln
900 ml kräftige Gemüsebrühe
1 mittelgroße Möhre
120 g Rauke (Rucola)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Laib hartes Ciabatta in Stücke geschnitten
4 Knoblauchzehen in feinen Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brühe mit den gewürfelten Kartoffeln und ein wenig Salz zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln.

2

Die fein gewürfelten Möhren hinzufügen. Dann die Raukeblätter in Stücke reißen, in den Topf geben und das Gemüse in 15 Minuten zart kochen.

3

Den Cayennepfeffer, Salz und schwarzen Pfeffer und das Brot hineingeben. Den Topf vom Herd nehmen und 10 Minuten stehen lassen.

4

Den Knoblauch in dem Olivenöl goldgelb sautieren. Dann auf jede Portion ein wenig Knoblauch geben und gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Suppe ist ein traditionelles italienisches Bauernrezept. Wenn Sie keine Rauke bekommen können, schmecken auch Baby Spinatblätter oder Brunnenkresse.