Italienische Roulade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische RouladeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Italienische Roulade

Rezept: Italienische Roulade
356
kcal
Brennwert
2 h. 45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch mit 2 Eiern und dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen gut vermengen. Die Rouladenscheibe mit der Masse bedecken. Die Petersilie fein hacken, den Schafskäse zerbröseln. Beides auf dem Hack verteilen, salzen und pfeffern. Die restlichen Eier hart kochen und abkühlen lassen. Von den Eiern die Spitzen abschneiden und die Eier nebeneinander auf die kurze Seite des Fleisches legen. Das Fleisch zu einer Roulade formen und die offenen Seiten mit dem herausquellenden Hack zudrücken. Mit Küchengarn umwickeln. 

2

Die Roulade im Olivenöl bei mittlerer Hitze rundherum braun anbraten, herausnehmen. Die Zwiebel fein würfeln und im Fett glasig dünsten. Das Tomatenmark zugeben und 2 bis 3 Minuten anrösten. Mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen. 1/4 I Wasser und die Roulade zugeben. bei mittlerer Hitze 2 Stunden im geschlossenen Topf schmoren, gelegentlich wenden. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen. Die Roulade herausnehmen, die Schmorflüssigkeit durchsieben und einkochen lassen. Die Sauce kalt werden lassen und zum kalten Fleisch servieren.