Italienische Zucchinisuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienische ZucchinisuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Italienische Zucchinisuppe

mit Pecorino und gerösteten Brotwürfeln

Italienische Zucchinisuppe
265
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 l heiße, leichte Gemüsebrühe Instant
Salz
Pfeffer
2 Eier
3 EL gehacktes Basilikum
3 EL gehackte Petersilie
4 EL ger. Pecorino
4 Scheiben Vollkornbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und trocknen, Stiel- und Blütenansatz entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

2

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Butter darin schmelzen und die Zucchiniwürfel unter Rühren etwa 10 Minuten dünsten.

3

Die heiße Gemüsebrühe angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

4

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Basilikum, der Petersilie und dem geriebenen Käse verquirlen.

5

Das Toastbrot im Toaster rösten und anschließend in kleine Würfel schneiden.

6

Die Eier-Käse-Masse mit dem Schneebesen unter die heiße, aber nicht mehr kochende Suppe rühren.

7

Die Suppe auf vorgewärmte Teller verteilen und sofort servieren. Erst bei Tisch die gerösteten Brotwürfel darüber streuen.