Italienischer Eiersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer EiersalatDurchschnittliche Bewertung: 5151

Italienischer Eiersalat

Italienischer Eiersalat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
7 Eier
Tiefkühlerbse und Karotten (150 g)
15 gefüllte grüne Oliven
4 Sardellenfilets
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
mittelscharfer Senf
etwas frischgemahlener weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Selleriesalz
feingeriebenes, getrocknetes Basilikum
getrocknete Dillspitzen
1 Msp. Oregano
1 Stückchen Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier 7 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen, achteln. Das Tiefkühlgemüse nach Vorschrift mit einer Tasse Wasser 8 Minuten garen.

2

Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Sardellen fein hacken. Mit Öl, Zitronensaft, Senf, Pfeffer, Zucker, Selleriesalz, Basilikum, Dill und Oregano mischen. Eier, Gemüse und Oliven abwechselnd bunt durcheinander in eine Schale füllen, die Marinade darübergießen.

3

Zum Schluss den geschälten Meerrettich locker über den Salat reiben. Mit französischem Stangenweißbrot und Senfbutter zu Tisch bringen.