Italienischer Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41512

Italienischer Kartoffelsalat

Rezept: Italienischer Kartoffelsalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Erbsen und Möhren (Dose)
500 g festkochende Kartoffeln
150 g frische grüne Bohnen
1 Fleischtomate
2 hartgekochte Eier
6 schwarze Oliven
8 Sardellenfilets
1 EL Kapern
250 g Mayonnaise
250 g Kefir
4 EL gehackte Kräuter
1 Knoblauchzehe
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen und Möhren aus der Dose abtropfen lassen. Die Kartoffeln mit der Schale etwa 20 Minuten gar kochen, noch
warm schälen und in Würfel schneiden. Die Bohnen waschen, die Stielenden und die Spitzen abschneiden und die Bohnen in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse in Salzwasser etwa 20 Minuten gar kochen, abtropfen und abkühlen
lassen.

2

In der Zwischenzeit die Tomate waschen und halbieren, die Eier schälen. Beides in große Würfel schneiden. Die Oliven halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden und die Kapern abtropfen
lassen. Die vorbereiteten Salatzutaten in eine große Schüssel geben und vorsichtig mischen.

3

Für die Sauce die Mayonnaise mit dem Kefir und den Kräutern verrühren. Die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und dazugeben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben.