Italienischer Lammbraten mit Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer Lammbraten mit OlivenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Italienischer Lammbraten mit Oliven

Italienischer Lammbraten mit Oliven
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1,2 kg Lammschulter oder Lammkeule
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
½ Bund Rosmarin
½ Bund Thymian
3 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
2 Schalotten
½ rote Paprika
250 g schwarze Oliven
500 ml Rotwein
750 ml Lammfond aus dem Glas
1 Stück Zitronenschale
Hier kaufen!1 Nelke
2 Lorbeerblätter
1 EL Tomatenmark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Schalotten schälen, Zwiebeln in Streifen schneiden, Schalotten je nach Größe vierteln oder achteln.

2

Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Das Lammfleisch salzen und pfeffern. Knoblauch abziehen und hacken. Kräuter waschen und trocken schütteln.

3

In heißem Öl rundherum anbraten, dann Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch zugeben und mitbraten. Tomatenmark und Paprika zugeben, kurz mitbraten, dann mit Wein und Fond auffüllen, Kräuter, Zitronenschale, Nelken und Lorbeerblätter zugeben und alles zugedeckt etwa 1 Stunde schmoren.

4

Oliven zugeben, bei Bedarf noch wenig Wasser angießen und das Fleisch weitere 45 Minuten schmoren. Die Kräuterzweige und Lorbeerblätter entfernen, die Sauce abschmecken.