Italienischer Makkaroniauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer MakkaroniauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Italienischer Makkaroniauflauf

Italienischer Makkaroniauflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Makkaroni
2 grüne Paprikaschoten
1 Aubergine
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
gerebelter Oregano
150 g gekochter Schinken
150 g Gouda
2 EL Butterflocke
Milch
2 Eier
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
2 EL Semmelbrösel
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Makkaroni in kleinen Stücken 10-12 Min. kochen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

2

Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, Scheidewände entfernen, waschen und in Streifen schneiden. Von der Aubergine den Stielansatz entfernen, Frucht waschen, abtrocknen, vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten wie häuten und in Scheiben schneiden.

3

Die gewürfelte Zwiebel in Butter andünsten, Gemüse hinzufügen, würzen und im geschlossenen Topf ca. 10 Min. dünsten. Nach Bedarf einige EL Wasser hinzufügen.

4

Schinken und Käse würfeln, mit Gemüse und Makkaroni vermengen und in eine ausgefettete, feuerfeste Form füllen.

Milch und Eier verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über den Auflauf gießen

 Semmelbrösel darüberstreuen, Buttertlöckchen daraufsetzen und die Form für 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen (225 °C) schieben.