Italienischer Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Italienischer Nudelsalat

Rezept: Italienischer Nudelsalat
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 700 g
125 g Nudeln
1 l Salzwasser
2 mittelgroße Äpfel
3 Essiggurken aus dem Glas
200 g garer Schweinebraten als Aufschnitt
150 g Crème fraîche
1 EL Ketchup
1 EL Milch
2 EL Gurkenwasser
2 EL gehackte Kräuter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln ins Salzwasser geben, zum Kochen bringen, kurz umrühren und 20 Minuten gar kochen lassen.

2

Die garen Nudeln auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen und abtropfen lassen.

3

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen.
Zusammen mit den Essiggurken und dem Schweinebraten in Streifen schneiden und mit den Nudeln vermengen.

4

Für die Salatsoße die Creme fraiche mit dem. Tomaten-Ketchup, der Milch und dem Gurkenwasser verschlagen.

5

Die gehackteb Kräuter unterrühren.
Die Salatzutaten mit der Soße vermengen, den Salat gut durchziehen lassen und evtl. mit Salz abschmecken.