Italienischer SaIat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer SaIatDurchschnittliche Bewertung: 41515

Italienischer SaIat

Italienischer SaIat
14 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
4 Matjesfilets
4 mittelgroße Salat - Kartoffeln (am Vortag gekocht)
125 g kalter Schweinebraten
125 g gekochter Schinken
3-4 Sardellenfilet
1 Zwiebel
1 kleiner Apfel
4 Stückchen Senfgurken oder 4 Essiggurken
4 Scheiben Lachsersatz
Sauce
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2-3 EL Weinessig
Paprikapulver edelsüß
1 Prise Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 EL saure Sahne
zum Verzieren
3 hartgekochtes Eier
1 Röhrchen Kapern
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gut gewässerten Matjesfilets häuten (falls nötig) und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben und Fleisch und Wurst in Streifen zugeben.

2

Die gewässerten Sardellenfilets mit einer Gabel etwas zerdrücken, die Zwiebel kleinwürfeln und den Apfel und die Gurken in Stückchen schneiden. Alle Zutaten gut miteinander vermischen.

3

Aus Gewürzen, Essig, Öl und Sahne eine Salatsoße rühren, über die Salatzutaten gießen und den Salat durchziehen lassen.

4

Zum Verzieren die Eier in Scheiben auf den Salat legen, mit Kapern bestecken und aus den Lachsscheiben kleine Röllchen drehen. Mit Petersilie gefüllt darauflegen.