Italienisches Fladenbrot (Foccacia) mit Ziegenkäse und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienisches Fladenbrot (Foccacia) mit Ziegenkäse und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Italienisches Fladenbrot (Foccacia) mit Ziegenkäse und Nüssen

Rezept: Italienisches Fladenbrot (Foccacia) mit Ziegenkäse und Nüssen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backblech, ca. 12-16 Stücke
800 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 EL Salz
1 EL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
Belag
300 g Ziegenkäse
1 Bund Thymian
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g Mandeln geschält
80 g Zucker
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hefe mit 400 ml lauwarmem Wasser verrühren. Das Mehl mit Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Die aufgelöste Hefe mit dem Olivenöl zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Evtl. etwas mehr oder weniger Wasser verwenden. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen. Dann auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten und in der Größe des Backblechs ausrollen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen und zugedeckt nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.
2
Währenddessen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, Mandeln untermengen und auf einem Backpapier verteilt auskühlen lassen. Dann grob hacken.
3
Käse auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 15 Min. backen. Thymian abzupfen und mit den Mandeln über den Teig streuen, leicht salzen und weitere 10-15 Min. fertig backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, dann in Rechtecke schneiden. Lauwarm oder kalt servieren.