Italienisches Milchgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienisches MilchgulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Italienisches Milchgulasch

Italienisches Milchgulasch
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Schweinenacken ohne Knochen
3 Knoblauchzehen
Salz
60 g Schweineschmalz
3 Zwiebeln
200 g Champignons
750 ml Milch
1 EL getrockneter Rosmarin
Pfeffer
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch kurz abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit Salz zerreiben. Das Schweineschmalz erhitzen und den Knoblauch darin kurz andünsten. Das Fleisch dazugeben und auf allen Seiten kräftig anbraten.

2

Die Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, zum Fleisch geben und mitbraten. Die Champignons putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und zum Fleisch geben. Die Milch erhitzen und ebenfalls zum Fleisch geben. Den Rosmarin dazugeben und das Gulasch zugedeckt bei geringer Hitze etwa 1 1/4 Stunden köcheln lassen.

3

Anschließend den Deckel abnehmen und das Gulasch bei starker Hitzezufuhr unter ständigem Rühren so lange kochen lassen, bis die Sauce sämig eingekocht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und fein hacken, dann als Garnitur über das Gulasch streuen.