Italienisches Omelett mit Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienisches Omelett mit ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Italienisches Omelett mit Erbsen

Rezept: Italienisches Omelett mit Erbsen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Erbsen antauen.

3

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit der Sahne grob verquirlen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotten und den Knoblauch in heißem Öl glasig dünsten. Die Erbsen untermischen und kurz mitdünsten. Die Eier zugeben und kurz anstocken lassen. Die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und 15-20 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und in Stücke geschnitten und mit Rucola garniert servieren.