Italienisches Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienisches PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Italienisches Paprikagemüse

Rezept: Italienisches Paprikagemüse
478
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fleischtomate
500 g Gemüsezwiebel
500 g Kartoffeln
500 g Paprikaschote (rot, gelb und grün)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl (kalt gepresst)
italienische Kräuter (frisch oder TK-Ware)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stielansätze kegelförmig aus den Tomaten herausschneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken, dann häuten.

2

Die Zwiebeln pellen, die Kartoffeln schälen und waschen.

3

Die Paprikaschoten in vier Teile schneiden, putzen und waschen.

4

Alle Gemüse in nicht zu kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Öl darübergießen. Das Gemüse bei milder Hitze ungefähr 45 Minuten garen lassen. Zwischendurch vorsichtig umrühren und die Kräuter fein hacken - diese kurz vor Schluss dem Gemüse untermischen. Gemüse lauwarm servieren.

Dazu passt gebratenes Rindfleisch in dünnen Scheiben.