"Italienisches" Trifle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Italienisches" TrifleDurchschnittliche Bewertung: 41517

"Italienisches" Trifle

Rezept: "Italienisches" Trifle
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 ml Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
3 Eigelbe
4 EL Zucker
3 Scheiben Biskuitkeks (oder Pandoro)
4 Amarettini
1 Glas Süßwein (z.B. Muscat)
1 Spritzer Grand Marnier
500 g Himbeeren
300 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1

Die Englische Creme zubereiten: Dafür die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote in einem kleinen Topf erhitzen.
In einem größeren Topf die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen.

2

Die fast kochende Milch unter kräftigem Rühren dazugießen. Anschließend den Topf wieder auf den Herd stellen und die Creme unter Rühren köcheln, bis sie dicklich wird. Auskühlen lassen.

3

Kuchenstücke und Amaretti in eine nicht zu tiefe Schüssel legen. Mit Wein und Grand Marnier begießen.
Die Himbeeren mit 1 Esslöffel Zucker zerdrücken und in die Kuchenschale geben. Einige Himbeeren beiseitelegen.

4

Die Sahne steif schlagen. Ein Drittel der Sahne unter die Englische Creme mischen.
Diese Creme auf den Himbeeren verteilen.
Die Schüssel bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.
Anschließend mit Himbeeren oder geschälten Mandeln dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Alkohol kann man auch durch Orangensaft ersetzen.