Jacobsmuschel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jacobsmuschel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Jacobsmuschel-Salat

Jacobsmuschel-Salat
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket tiefgekühle Jakobsmuscheln (450 g)
1 EL Zitronensaft
1 TL Salz
6 Artischockenböden
3 feste Tomaten
Einige Salatblatt
Für die Sauce
4 EL Mayonnaise
3 EL Joghurt
2 EL Tomatenketchup
1 TL Paprikapulver
25 TL Salz
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. Ingwerpulver
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf (Kasserolle), 1 Messer, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Jacobsmuscheln in eine Kasserolle geben, mit Wasser bedecken, Zitronensaft und Salz zufügen und zugedeckt 15 bis 20 Minuten kochen lassen.

Muscheln in der Brühe erkalten lassen, herausnehmen und in kleine Stückchen schneiden.

Artischockenböden würfeln, Tomaten in heißem Wasser kurz blanchieren und die Haut abziehen.

2

Fruchtfleisch ohne die Kerne würfeln. Diese Zutaten mischen und auf den vorbereiteten, abgetropften Salatblättern anrichten.

Mayonnaise mit Joghurt, Tomatenketchup, Paprikapulver, Salz, Cayennepfeffer und Ingwer zu einer Sauce verschlagen, über den Salat gießen, nicht mehr umrühren und 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen, bevor er serviert wird.