Jäger-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jäger-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Jäger-Suppe

Rezept: Jäger-Suppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Hasenklein
Salz
Pfeffer
Thymian
125 g Speck
1 kleiner Kopf Weißkraut
2 l Wasser
1 EL Mehl
1 Brühwürfel
125 ml Sahne
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Hasenklein sehr sauber waschen, mit etwas Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen und mit 50 g Butter in der gewässerten Tonform anbraten. 1 Stunde im zugedeckten Topf dünsten, herausnehmen und abkühlen lassen.
2
In die Bratensauce geben Sie nun das feingeschnittene Weißkraut, binden es mit etwas Mehl und gießen es mit soviel Fleisch- oder Würfelbrühe auf, wie Sie zur Suppe benötigen.
3
Den Hasenklein nun entbeinen und in kleine Würfel geschnitten wieder zur Suppe gegeben. Zudecken und nom ca. 35 Minuten kochen lassen. Mit Salz abschmecken und zur Verfeinerung 125 ml Sahne zugeben.

Zusätzlicher Tipp

Beim Anbraten: E: 250°, G: Stufe 6 Beim Garen: E: 210°, G: Stufe 4