Jägerschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
JägerschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Jägerschnitzel

Jägerschnitzel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für
4 dünne Schweineschnitzel à ca. 160 - 180 g
4 EL Mehl
1 Ei
2 EL Milch
100 g Semmelbrösel
Pflanzenfett zum Braten
2 unbehandelte Zitronen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Packung Pommes Frites
Frittierfett
Für die Pilzsauce
Hier bestellen5 g getrocknete Steinpilze
Hier bestellen½ TL gemahlene, getrocknete Steinpilze
200 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Steinpilze in etwas warmem Wasser einweichen. Eingeweichte Steinpilze ausdrücken, fein hacken und mit dem Pilzpulver, Zitronensaft und der Creme fraiche verrühren, dabei noch 1 - 2 EL vom Einweichwasser unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Fleisch waschen, trockentupfen, etwas flacher klopfen, pfeffern und salzen. Zuerst in Mehl wenden, dann in das mit Milch verschlagene Ei tauchen. Im Paniermehl wenden und gut festdrücken.
3
Fett in einer oder zwei Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin anbraten, bis die Panade von beiden Seiten goldgelb ist.
4
Pommes frites nach Packungsangaben frittieren.