Jakobmuschel mit verschiedenen Zitrusfrüchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobmuschel mit verschiedenen ZitrusfrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Jakobmuschel mit verschiedenen Zitrusfrüchten

Jakobmuschel mit verschiedenen Zitrusfrüchten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Grapefruit
½ Zitrone
½ Orange
1 EL Honig
12 Jakobsmuscheln
2 EL Butter
200 g gegarte Maronen vakuumverpackt
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zitrusfrüchte schälen, die weiße Haut entfernen und die Fruchtfilets aus den Trennwänden lösen. Den dabei austretenden Saft auffangen und die Filets fein hacken. Den Saft mit dem Honig, den Limettenzesten und den Filetstückchen verrühren.
2
Die Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen und in einer heißen Pfanne mit Butter von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Die Maronen zugeben, kurz mitschwitzen, alles salzen und pfeffern und mit den Jakobsmuscheln auf Teller anrichten. Mit der Zitrusvinaigrette beträufelt servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages