Jakobsmuschel-Ceviche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuschel-CevicheDurchschnittliche Bewertung: 41523

Jakobsmuschel-Ceviche

Rezept: Jakobsmuschel-Ceviche
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Stück
15 Jakobsmuscheln in je einer Schale
1 TL gerieben Limettenschale
2 Knoblauchzehen gehackt
2 rote Chilischoten entkernt und gehackt
60 ml Limettensaft
1 EL frische Petersilie gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Jakobsmuscheln aus den Schalen nehmen. Müssen sie gelöst werden, die entsprechende Stelle vorsichtig mit einem kleinen, scharfen Messer durchtrennen, damit möglichst wenig Fleisch in der Schale haften bleibt. Den dunklen Dann und den weißen Muskel entfernen und die Muschelschalen gründlich auswaschen.

2

Nun Limettenschale, Knoblauch, Chillies, Limettensaft, Petersilie und Olivenöl in einer Schüssel mischen und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Die Muscheln hineinlegen und darin wenden, so daß sie gleichmäßig vom Dressing überzogen sind. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 2 Stunden im Kühlschrank marinieren, damit das Fleisch zart wird.

3

Zum Servieren dieses kalten Gerichts die Jakobsmuscheln wieder in die Schalen gleiten lassen und das Dressing darüber verteilen.