Jakobsmuschel-Ceviche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuschel-CevicheDurchschnittliche Bewertung: 41518

Jakobsmuschel-Ceviche

Jakobsmuschel-Ceviche
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
16 Jakobsmuscheln in der Schale
Jetzt kaufen!1 TL fein abgerieben Schale einer unbehandelten Limetten
2 Knoblauchzehen gehackt
2 rote Chilischoten entkernt und gehackt
60 ml Limettensaft
1 EL gehackte glatte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Jakobsmuscheln aus ihren Schalen nehmen, gegebenenfalls mit einem kleinen, scharfen Messer möglichst dicht an der Schale herausschneiden. Muschelschalen abspülen und beiseitestellen. Adern, Membranen und hartes weißes Muskelgewebe abschneiden, den Rogen jedoch nicht entfernen.

2

In einer nicht-metallischen Schüssel Limettenschale, Knoblauch, Chili, Limettensaft, Petersilie und Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Jakobsmuscheln in die Mischung geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden kühl gestellt marinieren.

3

Zum Servieren die Jakobsmuscheln zurück in ihre Schalen gleiten lassen, etwas Dressing darüberträufeln und gut gekühlt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Im Dressing halten sich die Jakobsmuscheln bis zu 2 Tage.