Jakobsmuschelfritter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
JakobsmuschelfritterDurchschnittliche Bewertung: 41519

Jakobsmuschelfritter

Jakobsmuschelfritter
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
250 g Jakobsmuscheln
6 Eier
25 g Parmesan (gerieben)
3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
125 g Mehl
2 EL gehackter Thymian
2 EL gehackter Oregano
Öl zum Frittieren
Mayonnaise zum Dippen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Jakobsmuscheln säubern und grob hacken. Eier leicht verschlagen und mit Parmesan, Knoblauch, Mehl und Kräutern verrühren. Jakobsmuscheln unter die Mischung heben.

2

In einer tiefen Pfanne 3 Zentrmeter Öl auf 180 °C erhitzen, bis ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden bräunt. Die Jakobsmuschelstücke portionsweise frittieren. Dazu den Teig esslöffelweise ins Öl geben und in 4-5 Minuten goldbraun frittreren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen. Mit Mayonnaise zum Dippen servieren.