Jakobsmuscheln auf Blattspinat-Kichererbsenbett mit Grantapfelkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln auf Blattspinat-Kichererbsenbett mit GrantapfelkernenDurchschnittliche Bewertung: 31520

Jakobsmuscheln auf Blattspinat-Kichererbsenbett mit Grantapfelkernen

Jakobsmuscheln auf Blattspinat-Kichererbsenbett mit Grantapfelkernen
15 min.
Zubereitung
21 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Den Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Die Brühe sowie die abgetropften Kichererbsen zugeben. Mit Salz, Chiliflocken, Zitronenabrieb und Muskat würzen. Die Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen und in einer weiteren Pfanne in heißer Butter auf jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Vom Herd ziehen und mit Salz und Chiliflocken würzen. Den Spinat auf Schälchen oder kleine Teller verteilen und je zwei Jakobsmuscheln darauf setzen. Mit den ausgelösten Grantapfelkernen garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Babyalbum Loevely blau, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen bedruckt, 15086
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Fotoalbum, Bella Vista, 25x25 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen, Lila, 24894
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages