Jakobsmuscheln Dim Sum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln Dim SumDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Jakobsmuscheln Dim Sum

Jakobsmuscheln Dim Sum
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
24 Stück Jakobsmuscheln gesäubert, mit je einer Schalenhälfte
Marinade
2 EL Teriyaki-Sauce
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
1 EL trockener Sherry
2 Stück Frühlingszwiebeln feingehackt
2 TL Limetten- oder Zitronensaft
2 TL Austernsauce
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
1 Knoblauchzehe zerdrückt
Hier kaufen!Ingwer gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Gas 2-3) vorheizen.

Die Jakobsmuscheln in je einer Schalenhälfte auf ein Backblech legen.

2

Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen.

Etwas von der Marinade über die Muscheln träufeln.

Im Anschluss für 5-10 Minuten backen lassen, bis sie zart und weiß sind.

3

Vorbereitung:

Die Marinade am Vortag zubereiten und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Jakobsmuscheln werden meist in Schalen verkauft.

Zum Öffnen am besten auf ein Küchentuch legen, mit einer Hand gut festhalten und mit einem kleinen scharfen Messer am Schalenrand entlangfahren, um den Schließmuskel vorsichtig zu durchtrennen.

Dann das weiße Muskelfleisch (Nuß) und den orangefarbenen Rogen mit dem Messer lösen und aus der Schale heben.

Anschließend den grauen Rand, der sie umgibt, abziehen und entfernen.

Jakobsmuscheln nur kurz kochen, sonst werden sie hart.

Hinweis: Man kann die Muscheln auch 5 Minuten unter einem vorgeheizten Grill garen.