Jakobsmuscheln in Panade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln in PanadeDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Jakobsmuscheln in Panade

Jakobsmuscheln in Panade
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Blätter Chicorée
2 EL Mayonnaise
1 EL saure Sahne
1 Msp. mittelscharfer Senf
1 TL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
4 Jakobsmuscheln nur das Muschelfleisch, ohne Rogen
Mehl zum Wenden
1 Ei
feine Semmelbrösel zum Panieren
Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Chicoree waschen und trocken schleudern. Mayonnaise mit Crème fraiche, Senf und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Muscheln waschen und gut trocken tupfen. Das Ei verquirlen. Die Muscheln in Mehl wenden, überschüssiges Mehl mit den Fingerspitzen abklopfen. Dann die Muscheln in Ei wenden und anschließend in Semmelbröseln.

2

Im heißen Öl rasch goldbraun frittieren. Zum Anrichten die Chicoreeblätter längs in Streifen schneiden und auf kleine Teller legen. Etwas Mayonnaisesauce daraufgeben und je ein frittierte Jakobsmuschel (halbiert) darauf platzieren.