Jakobsmuscheln in Speckhülle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln in SpeckhülleDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Jakobsmuscheln in Speckhülle

Jakobsmuscheln in Speckhülle
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
16 ganze Jakobsmuscheln
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
16 Scheiben Frühstücksspeck
16 Thymianzweige ersatzweise Holzstäbchen
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Jakobsmuscheln gut waschen und mit einem spitzen, starken Messer öffnen, den grauen Rand entfernen und das Muskelfleisch mit Corail herausnehmen, dann leicht salzen und pfeffern.
2
In jede Speckscheibe dann eine Jakobsmuschel geben und mit einem Thymianzweig feststecken.
3
Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln im Speckmantel ca. 4 Minuten rundum anbraten.
4
Dazu passt ein grüner Salat und frisches Weißbrot.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die Jakobsmuscheln auch von ihrem Fischhändler öffnen lassen. Ersatzweise kann man auch TK-Jacobsmuscheln verwenden, auch ohne Corail.