Jakobsmuscheln mit Apfelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln mit ApfelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41525

Jakobsmuscheln mit Apfelsalat

Jakobsmuscheln mit Apfelsalat

Jakobsmuscheln mit Apfelsalat - Mit dieser Vorspeise beeindrucken Sie jeden Gast.

340
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Jakobsmuscheln (küchenfertig)
6 Scheiben Parmaschinken (120 g)
2 Äpfel
3 Stiele Minze
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
außerdem:
4 Bambusspieße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Muscheln unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Schinkenscheiben längs halbieren, um die Muscheln wickeln. Je 3 Muscheln auf 1 Bambusspieß stecken.

2

Für den Salat 1 Apfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und Fruchtfleisch in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Restlichen Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in Stifte schneiden.

3

Minze waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Für das Dressing Apfelessig mit Honig, Zitronensaft, 3 EL Öl und Minze verrühren.

4

Apfelscheiben dekorativ auf 4 Tellern verteilen, Apfelstifte daraufgeben und mit etwas Dressing beträufeln.

5

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Muschelspieße auf jeder Seite bei kleiner bis mittlerer Hitze 1–2 Minuten braten. Auf dem Salat anrichten und restliches Dressing darübergeben.