Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Jakobsmuscheln mit Spinat

Jakobsmuscheln mit Spinat

Jakobsmuscheln mit Spinat - Noble Vorspeise mit feinen Meeresfrüchten.

258
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die halbe Zitrone auspressen. Muscheln mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Spinat waschen, putzen und trockenschleudern und bis auf einige Blättchen für die Garnitur grob hacken. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Spinat darin zusammenfallen lassen.

3

Für die Vinaigrette Senf, Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Das Olivenöl unterschlagen und abschmecken.

4

Tomaten waschen und trockentupfen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

5

Butter in einer Pfanne erhitzen. Muscheln und Tomaten darin je Seite 1–2 Minuten braten.

6

Spinat und Tomaten mit der Hälfte der Vinaigrette vermengen und auf Teller verteilen. Muscheln mit Petersilie und der restlichen Vinaigrette mischen, dekorativ auf die Salate verteilen und mit frischen Spinatblättern garnieren.