Jakobsmuscheln mit Sprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jakobsmuscheln mit SprossenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Jakobsmuscheln mit Sprossen

Jakobsmuscheln mit Sprossen

Jakobsmuscheln mit Sprossen - Edle Vorspeise für festliche Anlässe.

142
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g frische Sprossen
Zitronen
1 Knoblauchzehe
1 kleine reife Avocado (ca. 175 g)
Jetzt kaufen!1 Msp. Wasabi-Paste
Salz
weißer Pfeffer
12 Jakobsmuscheln (küchenfertig ausgelöst)
Pfeffer
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 EL Joghurtbutter
Vanillesalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sprossen waschen und sehr gut abtropfen lassen.

2

In der Zwischenzeit die halbe Zitrone auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken.

3

Für die Avocadosauce die Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit 2 EL Zitronensaft, Wasabi, Knoblauch, Salz und weißem Pfeffer fein pürieren. Abgedeckt kalt stellen.

4

Zwischenzeitlich die Jakobsmuscheln waschen, trockentupfen und mit Pfeffer würzen.

5

In einer Pfanne Öl mit Butter stark erhitzen. Muscheln darin von jeder Seite 45 Sekunden braten, mit Vanillesalz würzen. Je 3 Muscheln auf einem vorgewärmten Teller anrichten. Mit Sprossen bestreuen und je 1 Klecks Avocadosauce seitlich platzieren. Die restliche Sauce separat dazu reichen.