Jalapeno-Poppers mit geräuchertem Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Jalapeno-Poppers mit geräuchertem KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Jalapeno-Poppers mit geräuchertem Käse

Jalapeno-Poppers mit geräuchertem Käse
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Chorizo fein gewürfelt
2 rote Zwiebeln fein gewürfelt
500 g geräucherter Gouda gerieben
100 g Doppelrahmfrischkäse
24 Jalapeños -Chilis
100 g Semmelbrösel
1 TL Paprikapulver
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Eier (Größe M) verquirlt
4 EL Mehl
Pflanzenöl zum Frittieren
Zum Servieren
saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gewürfelte Chorizo und die roten Zwiebeln in einer Schüssel mit dem geräucherten Gouda und dem Doppelrahmfrischkäse gründlich vermischen. Die Jalapenos der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Mit einem Teelöffel die Chorizomischung in die Jalapenos füllen und danndie Hälften wieder zusammensetzen. Beiseitestellen.

2

Die Semmelbrösel in einer flachen Schüssel mit dem Paprikapulver und je einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer vermischen. Die verquirlten Eier in einen tiefen Teller gießen. Das Mehl auf einen Teller geben. Die Jalapenos zunächst im Mehl wälzen, das überschüssige Mehl abklopfen, dann in Ei tauchen und schließlich in der Semmelbröselmischung wälzen.

 

3

Die gefüllten Jalapenos auf Backpapier legen und im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen. Ausreichend Pflanzenöl zum Frittieren in einem großen Topf erhitzen. Die Jalapenos aus dem Kühlschrank nehmen und im heißen Öl 3 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind. Auf Küchenpapier legen, um das überschüssige Öl aufzusaugen. Mit saurer Sahne servieren.