Japanische Fischplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Japanische Fischplatte

Roher Fisch mit Gemüse und Sojasauce

Japanische Fischplatte
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Thunfisch
150 g Seebarsch
1 gekochte Möhre
4 dünne Limettenspalten
Einige Lauch- und Rettichstift
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL japanische Sojasauce
3 EL japanischer Reiswein
3 EL geriebener weißer Rettich
1 TL geriebener Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Teller

Zubereitungsschritte

1

Die Fische häuten und die Gräten herausnehmen. In Filets schneiden und diese in dünne Scheiben aufschneiden. Auf einem Teller anrichten. Die Möhre in Scheiben schneiden. Jede Scheibe zu einem Blümchen zurechtschneiden. Die Limtettenschnitze, die Rettich- und Lauchstreifen und die Möhrenblümchen kunstvoll über den Fisch verteilen. Die Sojasoße mit dem Alkohol vermengen. Die Soße, den Rettich und den Meerrettich getrennt zum Fisch servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages